375th Auction

16-21 November in Wiesbaden

Los-Nr.1095

Erhaltung

6

Katalog-Nr.1Xa,2Xa

Ausruf150 €
Zuschlag260 €
1850, 5 C. ockergelb und 10 C. schwarz, jeweils breitrandig als sogen. „patriotische Frankatur“ auf kpl. Faltbrief von „SERMIDE 11.2.(52)“ nach Mantova mit Ankunftsstempel, gute Erhaltung, sign. Raybaudi mit Fotoattest (1981)  
Los-Nr.1096

Erhaltung

6

Katalog-Nr.1X,2Ya,3Y

Ausruf1.000 €
Zuschlag1.300 €
5 C. Handpapier dunkelorange, Type I, 10 C. Handpapier schwarz, Type Ia und 15 C. Maschinenpapier blassrosa, Type  III als portogerechte Frankatur auf Faltbriefhülle von „DESENZANO 22.4.(58)“ nach Verona mit Ankunftsstempel und vorderseitigem Distributionsstempel „1“, 15 C. oben rechts winzig tangiert, sonst in guter Gesamterhaltung mit voll- bis breitrandigen Marken, dekorative und farbfrische Dreifarben-Frankatur, sign. Ferchenbauer VÖB mit Fotoattest (2020) (Ferechenbauer 3MIII,2HIa,1; 8.000,-)  
Los-Nr.1097

Erhaltung

6

Katalog-Nr.2Xc,3Xc

Ausruf400 €
Zuschlag420 €
10 C. grauschwarz und 15 C. hellrot, jeweils voll- bis breitrandig mit etwas undeutlichem EKr. „VENEZIA 25.2.(54) vorder- bzw. rückseitig auf innen nicht ganz kpl. R-Ortsbrief mit rotem L1 „Raccomand.“ und rückseitig rotem Ankunftsstempel, innen nur mit gedrucktem Text, seltene Variante in guter Gesamterhaltung, sign. Mattl mit Attest (1982) (Ferchenbauer € 2.750,-)  
Los-Nr.1098

Erhaltung

Katalog-Nr.2YaIII

Ausruf250 €
Zuschlag280 €
10 C. Maschinenpapier tiefschwarz, Type III im allseits breitrandigem, waagerechten 3er-Streifen, farbfrisch, gestempelt, tadellos, sign. Matl und Ferchenbauer VÖB mit Fotoattest (2020) (Ferchenbauer 2M III; 1.750,-)  
Los-Nr.1099

Erhaltung

Katalog-Nr.4Xa

Ausruf150 €
Zuschlag420 €
30 C. braun, Type I als Erstdruck, allseits breitrandig mit rotem L2 „CASALMAGGIORE“, tadellos, sign. Ferchenbauer mit Befund (1989) (Mi. 800,-)  
Los-Nr.1100

Erhaltung

5

Katalog-Nr.4Xa

Ausruf150 €
Zuschlag460 €
30 C. braun, Type I als Feinstdruck, allseits vollrandig mit rotem DKr. „MANTOVA 23.GIU.“ auf Briefstück, leichte Patina, sonst tadellos, sign. Ferchenbauer VÖB mit Fotoattest (1988) (800,-)  
Los-Nr.1101

Erhaltung

6

Katalog-Nr.4X

Ausruf200 €
Zuschlag500 €
30 C. braun, voll- bis breitrandig mit klarem schwarzem L3 „MILANO 18.SET.“ für die Reco-Gebühr rückseitig auf kpl. Faltbrief mit vorderseitigem rotem Ra1 „MILANO 18-9-53“ und rotem Ra1 „RACCOMANDATA“ sowie Tax-Vermerk „10“ (Cent) nach Genova mit Ankunftsstempel, Faltspuren und leichte Patina, seltene Variante  
Los-Nr.1102

Erhaltung

5

Katalog-Nr.4YIII

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
30 C. braun, Maschinenpapier, Type III, voll- bis breitrandig aus der linken oberen Bogenecke mit Bogenrändern 5:16,5mm mit EKr. „PADOVA 2.12.“ auf Briefstück, kleiner Knitter oben im Rand, sonst tadellos, sign. Ferchenbauer mit Fotoattest (1977)  
Los-Nr.1103

Erhaltung

6

Katalog-Nr.5X,4X

Ausruf200 €
Zuschlag1.600 €
45 C.  blau, unten link berührt, sonst vollrandig und rückseitig vollrandiger 30 C. braun je mit EKr. „FELDPOST No.1 19.7.“ (Datum kopfstehend) auf R-Feldpostumschlag von Bologna mit schwarzem L1 „RACCOMANDATA“ nach Milczin bei Prag mit Ankunftsstempel, Umschlag rückseitig mit Öffnungsmängeln, sonst in guter Gesamterhaltung  
Los-Nr.1104

Erhaltung

6

Katalog-Nr.6II,67II

Ausruf200 €
Zuschlag360 €
2 So. gelb und 3 So. grauschwarz, Type II, je mit Zierstempel „SUZARRA 13.5.“ auf rückseitig nicht ganz kpl. Faltbriefhülle nach Revere mit Ankunftsstempel, Briefhülle mit Faltspuren, Marken tadellos, dekorative Buntfrankatur, mehrfach signiert mit Fotoattest E. Diena (1979)  
Los-Nr.1105

Erhaltung

6

Katalog-Nr.7IIa,9II

Ausruf150 €
Zuschlag400 €
1859, Kaiser Franz Joseph 3 So. Schwarz und 5 So. rot, jeweils Type II, vorder- und rückseitig auf R-Ortsbriefhülle von „VENEZIA 6.7.(60)“ (Datum kopfstehend) mit Ankunftsstempel, Briefhülle etwas fleckig und mit Faltspuren, sonst in guter Gesamterhaltung  
Los-Nr.1106

Erhaltung

6

Katalog-Nr.7II,12

Ausruf300 €
Zuschlag750 €
2 S. tiefschwarz, Type II in Mischfrankatur mit drei Einzelwerten Ausgabe 1861 5 S. blassrot als portogerechte 18 Soldi-Frankatur auf Faltbriefhülle von „TREVISIO 8.7.(62)“ via Ancona nach Rom mit Ankunftsstempel, Briefhülle rechts neben der Frankatur mit zwei senkrechten Faltungen, sonst in guter Gesamterhaltung, seltene und dekorative Mischfrankatur, sign. Ferchenbauer VÖB mit Fotoattest (2020) (Ferchenbauer 7IId,12a)  
Los-Nr.1107

Erhaltung

6

Katalog-Nr.8a,14

Ausruf300 €
Zuschlag340 €
3 So. grün und Doppeladler 1863 2 So. gelb je mit EKr. „VICENZA 27.2.(64)“ auf kpl. Faltbrief nach Verona mit Ankunftsstempel, etwas Patina und rückseitig mit kleinen Fehlstellen, sonst in guter Gesamterhaltung, seltene Mischfrankatur (Ferchenbauer 2.350,-)  
Los-Nr.1108

Erhaltung

6

Katalog-Nr.8II+U3A

Ausruf500 €
Zuschlag750 €
1858/62, 3 Soldi grün im senkrechten Paar als Zufrankatur auf Ganzsachenumschlag 1861, 10 Soldi braun im Kleinformat von "TREVISO 28/5" (1863) nach Verolanuova mit Transit- und Ankunftsstempeln, schöne und seltene Kombination
Los-Nr.1109

Erhaltung

6

Katalog-Nr.8II,10II

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
3 So. grün, zwei Einzelwerte und 10 So. braun je mit EKr. „VENEZIA 8.10.(62)“ auf kpl. Faltbrief mit rotem L1 „P.D.“ nach Mailand mit Ankunftsstempel, etwas Patina, sonst in guter Gesamterhaltung  
Los-Nr.1110

Erhaltung

6

Katalog-Nr.13,16

Ausruf200 €
Zuschlag300 €
1858, Kaiser Franz Joseph 10 So. rötlichbraun in Mischfrankatur mit Ausgabe 1863 Doppeladler 5 So. rosa je mit schwarzem L1 „UDINE 1.DIC. auf Briefhülle nach Mantova mit Ankunftsstempel, leichte Patina und rückseitig mit Öffnungsfehler, sonst in guter Gesamterhaltung (Ferchenbauer 1.500,-)  
Los-Nr.1111

Erhaltung

5

Katalog-Nr.21

Ausruf150 €
Zuschlag280 €
1864, Doppeladler eng gezähnt 5 So. rosa, zwei Einzelstücke je mit klarem Ra3 „TRIEST 1.2.“ auf Briefstück, Briefstück unterhalb der Marken mit waagerechter Faltung, sonst in guter Gesamterhaltung, nicht häufige Verwendung in Österreich, sign. Ferchenbauer  
Los-Nr.1112

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf80 €
Zuschlag80 €
1852, Faltbrief von "COMO 24 7" nach Modena, taxiert mit 60c., oben kleine Fehlstelle, sonst tadelloser und ungewöhnlicher Brief
Los-Nr.1113

Erhaltung

5

Katalog-Nr.1I

Ausruf500 €
Zuschlagunverkauft
Stempelmarken: 1854, 5 C. grün/schwarz/braunorange, farbfrisch und gut gezähnt, zwei Einzelwerte je mit EKr. „PADOVA 5.5.“ auf Briefstück, sign. E. Diena und A. Diena mit Befund (1974) (Mi. 3.000,-)  
Los-Nr.1114

Erhaltung

6

Katalog-Nr.4II

Ausruf150 €
Zuschlag120 €
Stempelmarken: 1854, 30 C. grün/schwarz, farbfrisch und gut gezähnt mit Stempel „CENEDA 9.6.(54)“ auf komplettem Faltbrief nach Tiest mit Ankunftsstempel, etwas Patina, sonst in guter Gesamterhaltung, sign. A. Diena  
Los-Nr.1115

Erhaltung

Katalog-Nr.3

Ausruf700 €
Zuschlag900 €
Zeitungsstempelmarken: 1858, 4 Kr. rot, Type I, allseits voll- bis überrandig mit Stempel „I.R.SPEDZIONE GAZZETTE VENEZIA 25.3.“, tadellos, schönes Stück dieser seltene Marke, sign. A. Diena und Ferchenbauer VÖB mit Fotoattest (1976) (Mi. 3.200,-)
Los-Nr.1116

Erhaltung

6

Katalog-Nr.U11, 21

Ausruf200 €
Zuschlag380 €
Ganzsachen: 1863, Umschlag 10 So. blau mit portogerechter Zufrankatur Ausgabe 1864 Doppeladler 5 So. rosa von „VENEZIA  22.12.“ nach Wien mit Ankunftsstempel, Umschlag links mit kleinen Öffnungsmängeln, sonst in guter Gesamterhaltung, selten, sign. Ferchenbauer VÖB mit Fotoattest (1989) 
Los-Nr.10344

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag3.400 €

1850/64, Partie mit fast 40 Briefen und Drucksachen-Faltbriefen, dabei bessere Einzelfrankaturen ab Mi.-Nr. 1 mit u.a. Mi.-Nr. 6I und Mi.-Nr. 9, Buntfrankaturen mit u.a. Mi.-Nr. 6I+7I, R-Briefe und diverse Einheiten, dazu drei Briefe mit Stempelmarken, vieles signiert, zum Teil mit Fotoattest