377th Auction

20. - 25. September 2021 in Wiesbaden

Los-Nr.2207

Erhaltung

0

Katalog-Nr.1IFI

Ausruf300 €
Zuschlag260 €
2 Pfg., Type I im senkrechten Oberrandpaar, die obere Marke ohne Aufdruck, postfrisch, Oberrand mit kleinen Fehlern, Marken tadellos, Käfersignatur und Fotoattest Burger BPP (2007) (Mi. 2.000,-)  
Los-Nr.2208

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.6bIIIFI,6bIIIFIV

Ausruf1.000 €
Zuschlag850 €
10 Pfg. dunkelrosarot, Type III im senkrechten 15er-Block aus der linken oberen Bogenecke, 12 Werte mit diagonalem Aufdruck, dabei oben drei senkrechte Paare mit und ohne Aufdruck, postfrisch, Ränder vorgefaltet bzw. mit Falzresten, Marken tadellos, dekorative und in dieser Form einmalige Einheit, unsigniert mit Fotoattest Burger BPP (1994) (Mi. ca. 11.400,-) ​ex Montparnasse  
Los-Nr.2209

Erhaltung

0 1 4

Katalog-Nr.14aI PF A, 14aI PF B, 14 aI PF QII, 14aI

Ausruf700 €
Zuschlag750 €
60 Pfennig purpurlila in senkrechter 10er-Bogeneinheit mit den Aufdruckfehlern "senkrecht geteilter Balken" (3x, Feld 86-88), zweimal "waagerecht geteilter Balken (2x, Feld 96-97) und "Einkerbung links im oberen S-Bogen" (Feld 77), die übrigen vier Werte alle in Aufdrucktype I ohne Fehler, untere linke Marke ungebraucht, alle anderen Werte postfrisch mit zum Teil leichten Fingerspuren bzw. winzigen Farbhaftspuren, ansonsten tadellose Erhaltung, sehr seltene Einheit, signiert Dr. Dub (Käferzeichen) und Brun und Fotoattest Burger BPP (2000)
Los-Nr.2210

Erhaltung

5

Katalog-Nr.16IPFJ

Ausruf200 €
Zuschlag200 €
80 Pfg., Type I mit Aufdruckfehler „zwei Einkerbungen im Balken unten“, mit Stempel „Saarbrücken 5 (Burbach) 19.4.20“ auf Briefstück, tadellos, Fotoattest Burger BPP (1994) (Mi. 1.500,-)  
Los-Nr.2211

Erhaltung

0

Katalog-Nr.16III

Ausruf180 €
Zuschlag220 €
Germania 80 Pfg., Type III, Feld 2, Oberrandstück, postfrisch, Pracht, sign. Dr. Dub und Fotoattest Burger BPP (1990)
Los-Nr.2212

Erhaltung

6

Katalog-Nr.30, 19,20bAI,21,22AI,23-28

Ausruf400 €
Zuschlag700 €
5 Mark mit Zufrankatur mit Stempel "St. INGBERT 1. APR 20" auf portogerechtem Wertbrief über 22.000 Mark nach Höchst/Main mit rückseitigem Ankunftsstempel, der Umschlag einmal senkrecht gefaltet und oben links etwas berieben, sonst tadellos, ein sehr seltener Bedarfsbrief, Fotoattest Burger BPP (1994) 
Los-Nr.2213

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.73ANKIV

Ausruf280 €
Zuschlagunverkauft
15 C. auf 40 Pfg. dunkelorangerot im senkrechten Paar mit Kehrdruck-Aufdruck, obere Marke mit kopfstehendem Aufdruck, postfrisch, oben mit weiterer Normalmarke ungebraucht mit Haftstelle, tadellos, seltene Einheit, unsigniert mit Fotoattest Geigle BPP (2020) (Mi. 1.800,-)  
Los-Nr.2214

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.126IIPFI,126II,158III,188

Ausruf1.000 €
Zuschlagunverkauft
1928, Flugpost 50 C., Nachauflage von 1934, senkrechtes Paar und Einzelwert mit Plattenfehler „Punkt neben rechtem unterem Fünfeck, kleiner Strich unterhalb des Außenrahmens rechts von LUFT“ (Feld 1) in Mischfrankatur mit Flugpost 60 C. mit Plattenfehler „Strich zwischen linkem Rad und linker Tragfläche des Flugzeugs“ (Feld 23) und Volksabstimmung 90 C. als portogerechte Frankatur auf Erstflug-Brief „Brüssel-Belgisch Kongo“ von „SAARBRÜCKEN 21.2.35“ nach Leopoldsville mit Ankunftsstempel. Die beiden rechten Marken etwas fleckig, sonst in guter Erhaltung; seltener Luftpostbrief mit drei Marken der Nachauflage, sign. Hoffmann BPP und Fotoattest Geigle BPP (2017)
Los-Nr.2215

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.233IDD,233I

Ausruf400 €
Zuschlag340 €
6 Fr. auf 24 Pfg. im 9er-Block aus der rechten unteren Bogenecke mit Druckdatum, sieben Werte mit zweiten, schräg verlaufendem (Teil-)Aufdruck und alle Werte rückseitig mit Aufdruck-Vollabklatsch, postfrisch, Einheit beidseitig mit Spuren der Druckerfarbe und ein Wert mit diagonaler Bugspur bzw. unten im Rand mit Einriss, sonst einwandfrei, seltene und dekorative Einheit, Fotoattest Geigle BPP (2020) (Mi. 4.550,- +) ​ex Montparnasse  
Los-Nr.2216

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.235IIF

Ausruf600 €
Zuschlag480 €
10 Fr. auf 50 Pfg. im Viererblock aus der linken oberen Bogenecke, die beiden oberen Marken mit normalem, verschobenem Aufdruck, die unteren Marke nur mit einem Blinddruck des Aufdruckes, postfrisch, linke untere Marke mit winzigem Stockfleck, sonst tadellos, seltene Einheit, sign. Dr. Dub und Fotoattest Geigle BPP (2012) (Mi. 6.000,-) ​ex Montparnasse  
Los-Nr.2217

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.109-118PKlb

Ausruf250 €
Zuschlag280 €
15 C.-1,50 Fr. Probedruck- Kleinbogen in sepia, ungezähnt, fünf Marken postfrisch, im Rand mit Haftstellen, sonst tadellos, selten, sign. Hoffmann BPP (Mi. 2.000,- für postfrisch)  
Los-Nr.3750

Erhaltung

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag2.300 €
Los-Nr.3754

Erhaltung

0 1 3 5

Katalog-Nr.

Ausruf100 €
Zuschlag190 €

1920/78(ca.), kleine ungebrauchte/postfrische und gestempelte Partie, dabei bessere Werte Saargebiet sowie Bogen(teile) Französische Zone und Bund

Los-Nr.3755

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf2.000 €
Zuschlag1.800 €
1947/59, postfrische kpl. Sammlung incl. Urdruck (Fotoattest Ney BPP) und Hochwasserblockpaar, dazu Plattenfehler, Kleinbogen, Leerfelder, Paare mit Zwischensteg u.a. Mi.-Nr. 298ZS, 264Hz (Fotoattest Geigle BPP) etc.
Los-Nr.3756

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf500 €
Zuschlag850 €

1947/59, postfrischer, ungebrauchter und gestempelter Sammlungs-Bestand mit u.a. Mi.-Nr. 297-98 Ministerblocks (rückseitig Altersspuren)