Los-Nr. 36

379. Auktion

Erhaltung

6

Katalog-Nr.27Ya,25Ya,23Y

Ausruf3.000 €
Zuschlag11.500 €

1870, 18 Kreuzer ziegelrot im senkrechten Paar mit 3 Kreuzer rosa und 7 Kreuzer mattultramarin, alle farbfrisch und gut gezähnt mit sauber auf- und nebengesetztem Einkreisstempel "MÜNCHEN IV 25 JUL" (1874) auf eingeschriebenem Trauer-Kuvert mit nebengesetztem Halbkreisstempel "Chargé. No.  " über Brindisi und Hongkong nach Shanghai mit Transit-und Ankunftsstempeln. Beide 18 Kreuzer und die drei Kreuzer weisen geschlossene Risse auf, kleinere Teile der Rückseite ergänzt, aber insgesamt sehr frische attraktive Erhaltung. Ein außerordentlich seltener Übersee-Chargé-Brief der Kreuzerzeit. Signiert Georg Bühler und Fotoattest Stegmüller BPP (2022)

Provenienz: Professor Carlrichard Brühl (Privatverkauf)