Los-Nr. 7106
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

379. Auktion

Erhaltung

6

Katalog-Nr.21aIII,21a

Ausruf300 €
Zuschlag300 €

7 Kreuzer ultramarin, zwei Einzelwerte, dabei der rechte mit Plattenfehler "Wertziffer mit dickem Anstrich", beide farbfrisch und breitrandig geschnitten, mit sauber auf- und nebengesetztem Einkreisstempel "MÜNCHEN BAHNH. 1 DEZ 69" auf Faltbrief nach Warschau mit rotem Ankunftsstempel.. Ein attraktiver und einwandfreier Brief mit nicht häufiger Destination. Fotoattest Brettl BPP (2005)