Los-Nr. 1019

377th Auction

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf150 €
Zuschlag420 €
1585, Kpl. Faltbrief des Rates von Mödling an Bischof Johann Caspar Neubeck von Wien mit papiergedecktem Siegel. Der Rat beschwert sich, dass ihm das vom Kaiser zugesagte Mitspracherecht bei der Nominierung eines neues Pfarrers vorenthalten würde. Der Brief fällt in die Zeit der Gegenreformation. Mödling war um 1580 zu 90% protestantisch und versuchte sich gegen die vom Bischof eingesetzten 'wahrlich katholischen' Pfarrer zu wehren. Ein interessanter Brief