Lot no. 2062
There are additional 7% import fees (not tax deductible) if the purchaser are resident in the EU! For buyers outside of the EU, this import fees are not charged if the export of the goods can be proven.

368. Auction

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold for130 €
LITZMANNSTADT: 1941, "Der Aelteste der Juden in Litzmannstadt....", violetter L4-Absenderstempel auf Ganzsachenkarte Hindenburg 15 Pfg. mit Zufrankatur 30 Pfg. als R-Karte von "LITZMANNSTADT 31.5." mit viel Text und OKW-Zensur in die USA mit Ankunftsstempel, Karte unten mit waagerechter Faltung, sonst in guter Gesamterhaltung