377th Auction

20. - 25. September 2021 in Wiesbaden

Los-Nr.1546

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.4x

Ausruf200 €
Zuschlag220 €
Viktoria-Luise (LZ1): 1912, Borpoststempel vom 21.8. klar auf Ganzsachenkarte 5 Pfg. "Fahrt der Reichstagsmitglieder" mit Datierung "Gotha 21.8." und Streckenangabe "Frankfurt - Eisenach" nach Gotha in einwandfreier Erhaltung
Los-Nr.1547

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.6Ia

Ausruf180 €
Zuschlag210 €
Hansa (LZ 12): 1912, Bordpoststempel vom 13.10. klar auf Ganzsachenkarte 5 Pfg. "Über der Erde" mit Datierung "Mühlhausen" nach Braunschweig in guter Erhaltung
Los-Nr.1548

Erhaltung

6

Katalog-Nr.6IX

Ausruf150 €
Zuschlag240 €
HANSA (LZ13), 1913, farbige DELAG-Ganzachenkarte "Landung" 5 Pfg. mit Bordpoststempel vom 4.12.12 adressiert nach Berlin, mit Text "...es ist großartig...", tadellos
Los-Nr.1549

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.26A

Ausruf150 €
Zuschlag220 €
1929, Amerikafahrt mit Notlandung in Cuers-Pierrefeu, Auflieferung Friedrichshafen, Brief mit Sondermarke 4 M. via New York mit beidseitiger kolumbianischer Zusatzfrankatur und rückseitig Privatmarken Expreso Tobon 6 C. im Paar mit Stempel „EPRESO TOBON 23.AGO.1929“ nach Cali mit Ankunftsstempel, Umschlag etwas fleckig, sehr seltene Verwendung
Los-Nr.1550

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.30Ab,Ac

Ausruf100 €
Zuschlag200 €
1929, Weltrundfahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Los Angeles bzw. Lakehurst, 2 Briefe mit portogerechten Frankaturen
Los-Nr.1551

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.30Ad

Ausruf100 €
Zuschlag140 €
1929, Weltrundfahrt, Auflieferung Friedrichshafen-Friedrichshafen, Brief mit Zeppelin 4 M. und senkrechtes Paar Bauwerke 5 M. nach Frankfurt  
Los-Nr.1552

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.57F

Ausruf200 €
Zuschlag340 €
1930, Südamerikafahrt, Bordpost vom 19.5. bis Lakehurst, Brief mit Sondermarken 4 M. und zwei Einzelwerten 2 M. als portogerechte Frankatur, einwandfrei, sign. Schlegel BPP
Los-Nr.1553

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.57N

Ausruf200 €
Zuschlag280 €

1930, Südamerikafahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Lakehurst, Brief mit Sondermarken 2 M. und senkrechtes Paar 4 M., Umschlag mit leichten Gummitönungen, Marken einwandfrei

Los-Nr.1554

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.64G

Ausruf150 €
Zuschlag150 €
1930, Südamerikafahrt, amerikanische Post von Lakehurst nach Friedrichshafen, Ganzsachenumschlag 2 C. mit Sondermarke 1.30 $ und Sonerbestätigungsstempel Type II, adressiert nach Stilton, New Jersey mit grünem Maschinen-Ankunftstempel „NEW YORK JUN.18“, leichte Beförderungsspuren
Los-Nr.1555

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.119C

Ausruf300 €
Zuschlag400 €
1931, Polarfahrt, Bordpost vom 26.7. bis D. Malygin, Brief mit kpl. Sondermarkensatz 1-4 M., adressiert nach Stettin, einwandfrei, sign. Ebel und Simon
Los-Nr.1556

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.119B

Ausruf80 €
Zuschlag110 €
1931, Polarfahrt, Bordpost vom 24.7. bis Leningrad, Brief mit Sondermarke 2 M., einwandfrei
Los-Nr.1557

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.119C

Ausruf200 €
Zuschlag250 €
1931, Polarfahrt, Bordpost vom 27.7. bis Leningrad, Brief mit Sondermarke 4 M., einwandfrei
Los-Nr.1558

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.119Lb

Ausruf200 €
Zuschlag240 €
1931, Polarfahrt, Bordpost vom 30.7. bis Friedrichshafen, Brief mit waagerechtem Paar Sondermarke 1 M. und Ankunftsstempel vom 31.7., einwandfrei, selten (Mi. 206d)  
Los-Nr.1559

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.208A

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
1933, Italienfahrt, italienische Post mit blauem Sonderbestätigungsstempel, Karte mit Sondermarke 3 L. via Friedrichshafen nach Zürich
Los-Nr.1560

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.208I

Ausruf200 €
Zuschlag220 €
1933, Italienfahrt, italienische Post mit violettem Sonderbestätigungsstempel und Maschinenstempel, Brief mit Sondermarke 5 L. via Friedrichshafen nach Wien
Los-Nr.1561

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.238Bca

Ausruf350 €
Zuschlag400 €
1933, Chicagofahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Chicago, R-Brief von „STUTTGART 10.10.33“ mit kpl. Sondermarkensatz 1-4 M., Umschlag links mit leichten waagerechten Bug, Marken in einwandfreier Erhaltung
Los-Nr.1562

Erhaltung

6

Katalog-Nr.428B

Ausruf200 €
Zuschlag420 €
1936, 6. Nordamerikafahrt, Ganzsachenkarte Olympische Spiele 15 Pfg. mit Zeppelin mit 50 Pfg., Bordstempel 11.8.36, Ankunftsstempel Frankfurt 11.8.36, rückseitig unterschrieben von Max Schmeling, tadellos  
Los-Nr.1563

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.454A

Ausruf6.000 €
Zuschlag6.000 €

1937, 1. Nordamerikafahrt (Unglücksfahrt), Auflieferung Frankfurt vom 3.5., stark angebrannter Umschlag mit Fragment Hitler-Blockausgabe., adressiert an 'Frau Becker, New York'. Sauber verpackt in Cellophanhülle der amerikanischen Postverwaltung mit rückseitiger Siegelvignette. Dieser Brief wurde der Familie des Einlieferers 1937 zugestellt und befand sich seither in Familienbesitz; er wird hier erstmals auf dem Markt angeboten. Dazu eine Dokumentation mit diversen Zeitungsartikeln aus 1937 und aus 1981 ein Artikel über den „Familien-Schatz“ mit weiteren Informationen über den Ablauf der Rückgabe sowie Anschreiben der Zeppelin-Rederei vom 20.7.1937 mit Text über einen möglichen Ankauf für das Deutsche Luftfahrtmuseum.
Die Adresse ist im Leder-Handbuch mit einem Brief (ohne Abbildung) registriert.
Ein sehr seltener Brief mit Block-Frankatur aus dem 6. Fund und persönlicher Rückgabe vom Postamt Morristown an die Empfängerin.

Los-Nr.1564

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.98Ab

Ausruf200 €
Zuschlag260 €
Luxemburg: 1930, Fahrt in die Niederlande, Auflieferung Friedrichshafen mit violettem Sonderankunftsstempel, Brief von „LUXEMBURG VILLE 9.10.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Rentenpfennig 100 Pfg. im Paar mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 10.11.“, leichte Patina, selten
Los-Nr.1565

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.101a

Ausruf100 €
Zuschlag130 €
Luxemburg: 1931, Landungsfahrt nach Ungarn, Auflieferung Friedrichshafen, Karte von „LUXEMBURG VILLE 24.3.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Adler 50 Pfg. im Paar mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 28.3.“, sign. Dr. Simon
Los-Nr.1566

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.109Ab

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
Luxemburg: 1931, Landungsfahrt nach Magdeburg mit Bordpost-Auflieferung, Karte von „LUXEMBURG VILLE 2.6.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Zeppelin 1 M. mit Bordpoststempel vom 7.6.
Los-Nr.1567

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.115Aa

Ausruf150 €
Zuschlag120 €
Luxemburg: 1931, Oberschlesienfahrt mit Auflieferung Friedrichshafen, Karte von „LUXEMBURG VILLE 30.6.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Zeppelin 1 M. mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 5.7.“, adressiert nach Reykjavik
Los-Nr.1568

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.116A

Ausruf150 €
Zuschlag135 €
Luxemburg: 1931, Österreichfahrt mit Auflieferung Friedrichshafen, Karte von „LUXEMBURG VILLE 7.7.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Zeppelin 1 M. mit Bordpoststempel vom 12.7., adressiert nach Wien
Los-Nr.1569

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.124Aa

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft
Luxemburg: 1931, 1. Südamerikafahrt mit Auflieferung Friedrichshafen und Abwurf Kap Verde, Karte von „LUXEMBURG VILLE 24.8.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Adler 1 M. im Paar mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 29.9.“, adressiert nach New York (Mi. 216 Ia)
Los-Nr.1570

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.157Aa

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
Luxemburg: 1932, 4. Südamerikafahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Rio de Janeiro, Karte von „LUXEMBURG VILLE 28.4.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Zeppelin 1 M. mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 2.5."
Los-Nr.1571

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.169Aa

Ausruf150 €
Zuschlag150 €
Luxemburg: 1932, LUPOSTA-Fahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Danzig, Karte von „LUXEMBURG VILLE 19.07.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Adler 50 Pfg., 20 Pfg. und 5 Pfg. mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 30.7.“
Los-Nr.1572

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.189Aa

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
Luxemburg: 1932, 8. Südamerikafahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Recife, Brief von „LUXEMBURG VILLE 6.10.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich mit u.a. Zeppelin 1 M. mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 10.10."
Los-Nr.1573

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.202Aa

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
Luxemburg: 1933, 1. Südamerikafahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Barcelona mit rotem Leitstempel, R-Karte von „LUXEMBURG VILLE 2.5.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Adler 50 Pfg., 20 Pfg. und 5 Pfg. mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 6.5.“, adressiert nach Barcelona mit Ankunftsstempel
Los-Nr.1574

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.214Aa

Ausruf100 €
Zuschlag120 €
Luxemburg: 1933, 2. Südamerikafahrt, Auflieferung Friedrichshafen bis Recife, Karte von „LUXEMBURG VILLE 24.5.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Hindenburg-Frankatur mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 3.6."
Los-Nr.1575

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.232Aa

Ausruf100 €
Zuschlag140 €
Luxemburg: 1933, 7. Südamerikafahrt, Auflieferung Friedrichshafen, R-Brief von „LUXEMBURG VILLE 13.9.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich mit u.a. Zeppelin 1 M. mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 16.9“, adressiert nach Bahia mit rückseitigem brasil. Bestätigungsstempel in violett und Ankunftsstempel
Los-Nr.1576

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.238E

Ausruf100 €
Zuschlag180 €
Luxemburg: 1933, Chicagofahrt, Anschlußflug ab Berlin bis Recife, Brief von „LUXEMBURG VILLE 7.10.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Adler-Frankatur mit Stempel „FRIEDRICHSHAFEN 7.10.“, wenige Zahnspitzen mit kleinen Gelbflecken, sonst in guter Erhaltung
Los-Nr.1577

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.463

Ausruf100 €
Zuschlag110 €
Luxemburg: 1939, Fahrt nach Essen, Karte von „LUXEMBURG VILLE 17.8.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Hindenburg 50 Pfg. mit Stempel „FRANKFURT RHEIN MAIN 20.8."
Los-Nr.1578

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.K59LX

Ausruf100 €
Zuschlag130 €
Luxemburg: 1931, D. Bremen 10.05., Karte von „LUXEMBOURG VILLE 30.4.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich mit Stempel „DASP D.BREMEN 4.5.“ und rotem Ra1 „Mit Vorausflug nach New-York“, Zahnspitzen mit leichten Gelbflecken
Los-Nr.1579

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.K175LX

Ausruf150 €
Zuschlag135 €
Luxemburg: 1934, D. Bremen 7.05., Brief von „LUXEMBOURG VILLE 24.4.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Adler-Frankatur mit Stempel „KÖLN FLUGHAFEN 30.4“ in die USA, Fotoattest Leder AIEP (2018)
Los-Nr.1580

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.K195LX

Ausruf150 €
Zuschlag140 €
Luxemburg: 1934, D. Bremen 1.08., Brief von „LUXEMBOURG VILLE 26.7.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich Flugpost 50 Pfg. mit Stempel „DASP D.BREMEN 31.7.“ in die USA, Fotoattest Leder AIEP (2018)
Los-Nr.1581

Erhaltung

6M

Katalog-Nr.L93LX

Ausruf150 €
Zuschlag150 €
Luxemburg: 1935, 25.7., R-Brief von „LUXEMBOURG VILLE 24.7.“ mit Mischfrankatur Deutsches Reich mit Bahnpost-Entwertung „EMMERICH-FRANKFURT 24.7.“ nach Pernambuco mit Ankunftsstempel vom 28.7., dekorative und seltene Mischfrankatur