378. Auktion

21.-26. März 2022 in Wiesbaden

Los-Nr.1644

Erhaltung

6

Katalog-Nr.10,21

Ausruf400 €
Zuschlag2.000 €

1866, ½ Sch. schwarz, zwei Einzelwerte als Paar geklebt und 1866 Prägedruckausgabe 1½ im waagerechten Paar mit klaren blauen Vierstrichstempel auf kleinem Faltbrief mit nebengesetztem Ra1 "FRANCO" sowie preußischem DKr. "HAMBURG 29 11 66", die Werte zu ½ Sch. etwas getönt und die linke Marke mit einem, vermutlich bereits mit aufkleben vorhandenen Bug mit kleinem Einriss, tadellos. Eine schöne und sehr außergewöhnliche Frankaturkombination, der Buch- und Prägedruckausgabe, im Wechselverkehr mit Österreich. In dieser Form haben wir keinen weitern Brief registriert, Fotoattest Huylmans BPP (2022)

Los-Nr.1985

Erhaltung

6

Katalog-Nr.330A

Ausruf100 €
Zuschlag110 €

1923, Korbdeckel 50 Mrd. mit Stempel "BERLIN4-12.23" auf Postkarte nach Wien, tadellos

Los-Nr.8106

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf250 €
Zuschlag360 €

1865, (Feb. 2) unpaid cover endorsed "Per Bremen Steamer" via New York with integral cds. "N. YORK BREMEN PKt. 3 JAN 14" to Bonyhad, Austria, upon arrival in Bremen blue two-line "AMERICA ÜBER BREMEN" and accountancy mark "33" applied, reverse with transit- and arrival marks, some stains, still an attractive cover showing a good strike of the rare accountancy handstamp

Los-Nr.8120

Erhaltung

6

Katalog-Nr.22

Ausruf100 €
Zuschlag180 €

1867, (Oct 24) cover franked with 1861 Lincoln 15c. black, tied by cork cancel, via "N. YORK BREM. PKt. OCT 24 PAID 12" to Vienna, carried on the NDL's "New York, upon arrival in Bremen blue three-line "AMERICA ÜBER BREMEN FRANCO" struck and tying the stamp, fresh and very attractive cover

Los-Nr.8254

Erhaltung

6

Katalog-Nr.

Ausruf300 €
Zuschlag480 €

1869, cover endorsed on reverse "1869, 20/8 Havana" with partial merchant flap cachet alongside to Trieste. Cuban stamp removed in transit at New York, black exchange cds. "NEW YORK DIRECT SEP 2" and large due handstamp "7" applied, carried by NGL Line "Deutschland" from New York to Bremerhaven with boxed "Aus Westindien über Newyork" applied upon arrival, the recipient was charged "45" Austrian Nkr., some light staining and some edge wear, a very scarce cover with only few recorded