Los-Nr. 73

378. Auktion

Erhaltung

5

Katalog-Nr.6a

Ausruf800 €
Zuschlag1.900 €

3 Pfennig hellrötlichkarmin im waagerechten Paar aus der rechten unteren Bogenecke, sehr schön farbfrisch und voll- bis breitrandig mit ca. 3/6 mm Bogenrändern, rechts mit Reihenzähler“12“, mit klar aufgesetztem blauem Einkreisstempel „HAMBURG 17/7“ auf kleinem Briefstück. Der rechte Wert mit minimalen Schürftpunkten unten rechts und im Seitenrand, sonst tadellos. Signiert W. Brandes und Thier, Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP (2021)

Provenienz: 90. Grobe-Auktion (1952), John Boker jr. (1997)