Los-Nr. 37

378. Auktion

Erhaltung

6

Katalog-Nr.18,20+10A

Ausruf800 €
Zuschlag1.300 €

1865, 1 Silbergroschen rosa und 3 Silbergroschen gelbbraun, beide farbfrisch, teils Scherentrennung, in Mischfrankatur mit 1863, ½ Silbergroschen schwarz auf grün, farbfrisch und voll- bis breitrandig, mit sauber auf- und nebengesetztem Doppelkreisstempel „BRAUNSCHWEIG 19 JULI 1867“ auf Briefkuvert nach Marseille mit Transit- und Ankunftsstempeln. Das Kuvert gering unfrisch, die 1 Silbergroschen schräge Bugspur unten rechts, sonst einwandfrei. Ein attraktiver und seltener Auslandsbrief. Fotoattest Dr. Wilderbeek BPP (2022)

Provenienz: 137. Grobe-Auktion (1966) ‚ASTRUL‘ (348. Köhler-Auktion, 2012)