Los-Nr. 17

Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.10b+4b

Ausruf400 €
Zuschlag1.100 €

1861, 3 Kreuzer ultramarin, farbfrisch und für diese Ausgabe sehr gut gezähnt in Mischfrankatur mit 1851, 9 Kreuzer schwarz auf lilarosa, voll- bis überrandig mit Teilen der Nachbarmarken oben und rechts, mit jeweils leicht aufgesetztem Nummernstempel "109" und nebengesetztem Rahmenstempel "PFORZHEIM 16. Okt. A.1." (1861) auf Briefkuvert über Basel nach Neuchatel in der Schweiz, portogerecht frankiert mit 6 Kreuzern Vereinsporto und 6 Kreuzern Schweizer Anteil für den 2. Rayon. Ein attraktiver und in dieser Form recht seltener Auslandsbrief in sehr schöner Erhaltung. Signiert Drahn und Kruschel sowie Fotoattest Stegmüller BPP (2018) Provenienz: 'Romanow' (5. Kruschel-Auktion, 1975), John Boker jr. (1985)