Los-Nr. 23

Die Sammlung ERIVAN

Erhaltung

6

Katalog-Nr.LP2x+13a

Ausruf3.000 €
Zuschlag5.000 €

1862, 3 Kreuzer schwarz auf gelb in Mischfrankatur mit Freimarke 1862, 1 Kreuzer schwarz, beide farbfrisch und einwandfrei gezähnt mit sauberem Nummernstempel "78" und nebengesetztem zweizeiligem Langstempel "LADENBURG 21. Jul" auf Nachnahmebrief nach Leutershausen. Der Brief ist portogerecht frankiert mit 3 Kreuzern Landposttaxe und 1 Kreuzer Nachnahmeprovision. Derartige Mischfrankaturen von Landpost- und Freimarken sind auf Brief außerordentlich selten und kommen fast ausschließlich mit 3 Kreuzer-Werten der Ausgabe 1862 vor. Mit der hier vorliegenden Kombination hat die Köhler-Kartei drei weitere Belege registriert, davon sind jedoch zwei Stücke seit den 1920er Jahren nicht mehr aufgetaucht. Signiert Kruschel sowie Fotoattest Stegmüller BPP (2018) Provenienz: 135. Grobe-Auktion (1966) 'Romanow' (9. Kruschel-Auktion 1976) John Boker jr. (1986)