377th Auction

20-25 September 2021 in Wiesbaden

Lot no.2218

Condition

6

Catalogue no.D5

Opening200 €
Sold for360 €

C.I.S. 15 Pfennig im Viererblock mit Stempel „FLENSBURG 14.3.20“ als portogerechte Mehrfachfrankatur auf R-Brief „COMMISSION INTERNATIONE SLESVIG“ nach Norwegen ohne Ankunftsstempel, tadellos, Fotoattest Gruber BPP (2003)
 

Lot no.2219

Condition

6

Catalogue no.D5

Opening200 €
Sold for190 €
C.I.S. 15 Pfennig im waagerechten Paar mit Stempel „FLENSBURG 20.3.20“ als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief „COMMISSION INTERNATIONE SLESVIG“ der 2. Gewichtsstufe nach Hadersleben, Umschlag einmal gefaltet, sonst in guter Gesamterhaltung  
Lot no.2220

Condition

6

Catalogue no.D9

Opening150 €
Sold for240 €
C.I.S. 40 Pfennig mit Stempel „FLENSBURG 23.5.20“ als portogerechte Einzelfrankatur auf Brief „COMMISSION INTERNATIONE SLESVIG“ nach Sonderborg, Umschlag rückseitig mit Öffnungsmängeln, sonst in guter Gesamterhaltung  
Lot no.2221

Condition

6

Catalogue no.D11

Opening400 €
Sold for480 €
C.I.S. 1 Mark mit Stempel „FLENSBURG 3.3.20“ als portogerechte Einzelfrankatur auf R-Brief der 3. Gewichtsstufe mit vorder- und rückseitigen Briefstempeln „COMMISSION INTERNATIONE SLESVIG“ nach Kopenhagen mit Ankunftstempel, sehr seltene Frankatur, Umschlag einmal gefaltet und links mit Öffnungsmängeln, sonst in guter Gesamterhaltung, Fotoattest Gruber BPP (2003)  
Lot no.2222

Condition

6

Catalogue no.D11

Opening200 €
Sold for200 €
C.I.S. 1 Mark mit Stempel „FLENSBURG 8.4.20“ als portogerechte Einzelfrankatur auf R-Brief der 3. Gewichtsstufe mit vorder- und rückseitigen Stempeln „COMMISSION INTERNATIONALE SLESVIG“ via London nach St. Andrews, Schottland, Marke mit kleinem Eckfehler und wie der Umschlag etwas fleckig bzw. mit stärkeren Beförderungsspuren und rückseitig fehlt ein Teil der Verschlussklappe, trotz der Einschränkungen eine seltene Auslandsfrankatur  
Lot no.2223

Condition

6

Catalogue no.D11,8,3,1

Opening100 €
Sold for220 €
1 Mark, 35 Pfennig, 7 ½ Pfennig und 2 ½ Pfennig je mit Stempel „FLENSBURG 16.6.20“ auf um 5 Pfennig überfrankiertem Vordruckbrief „Commission Internationale Slesvig“ der 2. Gewichtsstufe mit zusätzlich vorder- und rückseitigen Briefstempeln nah Kopenhagen und retour mit verschiedenen Vermerken ab „KJOPENHAVN 21.6.20“, Umschlag mit Beförderungsspuren und Einriss oben  
Lot no.2224

Condition

6

Catalogue no.

Opening100 €
Sold for210 €
Besonderheiten: 1920, Dienstbrief mit Absenderstempel „Verkehrs-Abwicklungsstelle für Nordschleswig“ ohne Aufgabestempel nach Kopenhagen mit Nachsendung und roten Verschlussmarken „DE DANSKE STATSBANER GENERALDIREKTORATET“  
Lot no.2225

Condition

6

Catalogue no.D.ReichD20

Opening200 €
Sold for380 €
Deutsches Reich Dienstmarke 30 Pfg. mit Stempel „HADERSLEBEN 30.4.20“ als portogerechte Einzelfrankatur auf Brief der 2. Gewichtsstufe mit Briefstempel „PREUSS. LANDRAT HADERSLEBEN“ und „COMMISSION INTERNATIONALE SLESVIG“ nach Osterlinnet, Marke links oben mit Eckzahnfehler und Umschlag einmal gefaltet, seltene Dienstmarken-Verwendung in Schleswig  
Lot no.3748

Condition

3 5

Catalogue no.

Opening300 €
Sold forUnsold
1921, Volksabstimmung, interessante Partie von über 80 Pfg-Werten, dabei viele verschiedene Stempel, vieles sign. BPP, meist gute Erhaltung
Lot no.3749

Condition

6

Catalogue no.

Opening200 €
Sold for800 €
PARITÄTISCHER AUSSCHUSS: 1921, fünf Dienstbriefe bzw. Karten, dabei Vordruckumschläge bzw. Karte von "Zabrze", "Ruda" und "Nikolai", sowie zwei mit entsprechenden Stempeln von "Pleß", zwei R-Briefe und ein Eil-R-Brief, die Karte gelocht, sonst meist gute Erhaltung
Lot no.3761

Condition

2

Catalogue no.

Opening600 €
Sold forUnsold
1920, 2½-75 Pfg. ungezähnte Probedrucke, per 10 (Mi. 1-10 P4; Mi. 4.000,-)
Lot no.3762

Condition

6

Catalogue no.

Opening300 €
Sold forUnsold
1920, 8 Briefe und Karten, dabei R-Brief und 2 Briefe mit Zensur