Lot no. 7106
There are additional 7% import fees (not tax deductible) if the purchaser are resident in the EU! For buyers outside of the EU, this import fees are not charged if the export of the goods can be proven.

379th Auction

Condition

6

Catalogue no.21aIII,21a

Opening300 €
Sold for300 €

7 Kreuzer ultramarin, zwei Einzelwerte, dabei der rechte mit Plattenfehler "Wertziffer mit dickem Anstrich", beide farbfrisch und breitrandig geschnitten, mit sauber auf- und nebengesetztem Einkreisstempel "MÜNCHEN BAHNH. 1 DEZ 69" auf Faltbrief nach Warschau mit rotem Ankunftsstempel.. Ein attraktiver und einwandfreier Brief mit nicht häufiger Destination. Fotoattest Brettl BPP (2005)