376. Auktion

19-24 April 2021 in Wiesbaden

Lot no.2077

Condition

Catalogue no.1II

Opening200 €
Sold for220 €
1945, Gebührenzettel 6 Pfg. mit violetten Wertziffern und Ortsnamen, Stellung II, sauber mit Stempel „ALTDÖBERN…12.45“, tadellos, Fotoattest Dr. Pfenning BPP (2021) (Mi. 1.100,-)
Lot no.2078

Condition

5

Catalogue no.1II

Opening300 €
Sold for520 €
1945, Gebührenzettel 6 Pfg. mit violetter Wertziffer und Schrift von links oben nach rechts unten im waagerechten Paar mit Stempel "ALTDÖBERN 29.12.45" auf Briefstück, tadellos, selten, sign. Rehfeld und Fotoattest Dr. Penning BPP (2008) (Mi. 2.200,-)
Lot no.2079

Condition

6

Catalogue no.1II

Opening400 €
Sold for520 €
Gebührenzettel 6 Pfg. mit violetten Wertziffern und Ortsname, Stellung II, klar mit Stempel „ALTDÖBERN 31.12.45“ als portogerechte Einzelfrankatur auf Postkarte mit viel Text nach Hannover, tadellose Erhaltung, selten, sign. Sturm und Zierer BPP (Mi. 1.700,-)
Lot no.2080

Condition

5

Catalogue no.2II

Opening150 €
Sold for180 €
1945, Gebührenzettel 12 Pfg. mit roter Wertziffer und Schrift von links oben nach rechts unten auf Briefstück mit kleinem Zettel unten links und übergehendem Stempel "ALTDÖBERN 3.1.46", Marke und Briefstück gering fleckig, sonst tadellos, Fotoattest Dr. Penning BPP (2018) (Mi. 1.000,-)
Lot no.2081

Condition

0 4

Catalogue no.3a

Opening1.000 €
Sold for1.250 €
Gebührenzettel 6 Pfg. mit schwarzen Wertziffern und Ortsnamen im Viererblock, postfrisch, tadellos, äußerst seltene Einheit, unsigniert mit Fotoattest Zierer BPP (1989) und Dr. Pfenning BPP (2021) (Mi. 4.800,-)
Lot no.2082

Condition

6

Catalogue no.3c

Opening180 €
Sold for340 €
1946, Gebührenzettel 6 Pfg. mit violettem Ortsnahme und Wertangabe, waagerechtes Paar mit Stempel "ALTDÖBERN 12.2.46" als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief nach Magdeburg, Umschlag mit kleinen Randfehlern und linke Marke oben links mit winziger Fehlstelle, sonst in guter Gesamterhaltung, Bedarfsbriefe von Altdöbern sind selten, Fotoattest Dr. Penning BPP (2006) (Mi. ca. 1.800,-)
Lot no.2083

Condition

1

Catalogue no.3c,4a,5a

Opening500 €
Sold for750 €
Gebührenzettel 6 und 10 Pfg. je mit Wertziffern und Ortsname in violett und 12 Pfg. mit roten Wertziffern und mit violettem Ortsnamen, ungebraucht mit Erstfalz, tadellos, sign. Zierer BPP mit Fotoattest (1977) und Fotoattest Dr. Penning BPP (2021) (Mi. 3.300,-)
Lot no.2084

Condition

0 4

Catalogue no.5a

Opening10.000 €
Sold for19.000 €
Der Bogen von Altdöbern: 1946, 12 (Pfg.) Wertziffer rot, Ortsname violett. Der einzig bekannte Original-Bogen von Altdöbern. Die Marken des kompletten Bogens mit rechtem Bogenrand sind in 5 waagerechten Reihen zu jeweils 7 Marken angeordnet. Zur Herstellung wurde wahrscheinlich ein Block gummierten Papieres verwendet. Zwischen den Marken 4 und 5 befindet sich eine senkrechte Faltung. Die Vorbesitzer dieser großen Rarität sind zurück zu verfolgen bis zum Erstbesitzer, dem Käufer des Schalterbogens im Postamt von Altdöbern. Ohne Zweifel die größte Ungebraucht-Rarität der Lokalausgaben und ein Unikat, Mohrmann-Gutachten (1974) und Fotoattest Dr. Penning (2021) (Mi. 70.000,-) Provenienz: 142. Edgar Mohrmann-Auktion (1974)  
Lot no.2085

Condition

6

Catalogue no.5a

Opening360 €
Sold for580 €
Gebührenzettel 12 Pfg. mit Wertziffer in Rot und Ortsnahme in Violett mit Stempel "ALTDÖBERN 1.2.46" auf Vordruckbrief an eine Versicherung in Leipzig in guter Gesamterhaltung, seltene Bedarfsverwendung, Fotoatteste Busch BPP (1994) und Dr. Penning BPP (2006) (Mi. 1.800,-)
Lot no.2086

Condition

6

Catalogue no.6

Opening1.000 €
Sold for2.200 €
Gebührenzettel 6 Pfg. mit handschriftlichen Wertziffern in blau und mit violettem Ortsnamen im waagerechten Paar mit Stempel „ALTDÖBERN 16.1.46“ als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief nach Staberdorf auf der Insel Fehrmann, linke Marke oben mit Fehlstelle durch das fehlerhafte Trennen des Postverschlusszettels, sonst in guter Gesamterhaltung, äußerst seltene Frankatur, sign. Sturm und Zierer BPP mit Fotoattest (1977) und Fotoattest Dr. Penning (2021) (Mi. -,-)
Lot no.2087

Condition

5 4

Catalogue no.7

Opening1.000 €
Sold for1.400 €
Gebührenzettel 10 Pfg. mit handschriftlicher Wertziffer in grün und violettem Ortsstempel im Viererblock als kpl. Postverschlusszettel mit Stempel „ALTDÖBERN 22.2.46“ auf Briefstück, tadellos, äußerst seltene Einheit, sign. Zierer BPP mit Fotoattest (1977) und Fotoattest Dr. Penning BPP (2021) (Mi. 5.600,-)
Lot no.2088

Condition

6

Catalogue no.8

Opening500 €
Sold for700 €
Postverschlusszettel mit roter Wertziffer, linkes unteres Viertel mit Stempel "ALTDÖBERN 16.2.46" auf Firmenvordruckbrief nach Dresden-Neustadt, Umschlag rechts und rückseitig mit Öffnungsspuren, sonst in guter Bedarfserhaltung, sehr selten, nur wenige Belege bekannt, sign. Weigelt BPP (Mi. 2.400,-)
Lot no.2089

Condition

5

Catalogue no.8I

Opening400 €
Sold for850 €
Gebührenzettel 12 Pfg. mit aufgestempelter Wertziffer „12“ in rot links oben und rechts unten, mit Stempel „ALTDÖBERN 24.1.“ auf Briefstück, tadellos, sehr seltene Variante, sign. Zierer BPP mit Fotoattest (1977) und Fotoattest Dr. Pfenning BPP (2021) (Mi. 2.500,-)
Lot no.2090

Condition

0 1 4

Catalogue no.4a

Opening1.000 €
Sold for900 €
1945, Gebührenzettel 6 Pfg. auf rosa im 9er-Bogenteil, postfrisch, zwei Werte mit Haftstellen bzw. Fingerspuren, sonst in tadelloser Erhaltung, äußerst seltene, altbekannte Einheit, unsigniert mit Fotoattest Zierer BPP (1983) (Mi. ca. 6.400,-)
Lot no.2091

Condition

0 1 4

Catalogue no.5

Opening1.200 €
Sold for1.100 €
1945, Gebührenzettel 12 Pfg. auf rosa im 9er-Bogenteil, postfrisch, zwei Werte mit Haftstellen, sonst in tadelloser Erhaltung, äußerst seltene, altbekannte Einheit, unsigniert mit Fotoattest Zierer BPP (1983) (Mi. ca. 8.000,-)  
Lot no.2092

Condition

0 4

Catalogue no.6-7K

Opening2.000 €
Sold for1.800 €
1945, Gebührenzettel ohne Wertangabe auf hellblauem und 24 Pfg. auf rosafarbigem Papier, je zwei Kehrdruckpaare in zwei Einheiten, postfrisch, tadellos, äußerst selten, nur wenige Exemplare bisher bekannt, unsigniert mit zwei Fotokopien der Fotoatteste Zierer BPP (1983) für größere Einheiten (Mi. 11.600,-)
Lot no.2093

Condition

6

Catalogue no.1a

Opening1.000 €
Sold for2.700 €
1946, Gebührenzettel ohne Wertangabe auf weißem Papier mit Stempel „DÜSSELDORF-GERERESHEIM 3 5.1.46“ auf Ortsbrief an das Finanzamt Düsseldorf Nord, Zettel mit kaum sichtbarer Aufklebefalte, sonst in tadelloser Erhaltung, bisher sind nur drei Gebührenzettel auf weißem Papier bekannt, große Lokalausgaben-Seltenheit, sign. Zierer BPP mit Fotoattest (1979) und Fotoattest Barth BPP (2021) (Mi. 6.500,-)
Lot no.2094

Condition

Catalogue no.2III

Opening100 €
Sold for220 €
1945, Gebührenzettel 12 Pfg. schwarz auf rosa, ohne Signum mit klarem Stempel "ECKARTSBERGA 29.8.45", tadellos, KB Kunz BPP (2013) (Mi. 600,-)
Lot no.2095

Condition

Catalogue no.3III

Opening220 €
Sold for380 €
1945, Gebührenzettel 24 Pfg. schwarz auf hellbraun, ohne Signum mit klarem Stempel "ECKARTSBERGA 29.8.45", tadellos, sehr seltene Variante, Fotoattest Kunz BPP (2013) (Mi. 1.300,-)
Lot no.2096

Condition

6

Catalogue no.A3I

Opening1.000 €
Sold for2.800 €
1945, Gebührenzettel 40 Pfg. schwarz auf rotem Papier mit Signium „Bu“ und Stempel „ECKARTSBERG 10.8.“ auf Umschlag der Fa. Hötzel mit violettem L1 „Päckchen“ und kleinen Beförderungsspuren, Marke farbfrisch und in tadelloser Erhaltung, äußerst seltene Marke, bisher sind nur wenige Exemplare bekannt, sign. Sellschopp und Sturm mit Fotoattest (1968) und Fotoattest Kunz BPP 2020) (Mi. für gestempelt 5.500,-)
Lot no.2097

Condition

0

Catalogue no.1-4

Opening300 €
Sold for480 €
1948, Gebührenzettel 12-84 Pfg. kpl., postfrisch, tadellos, sign. Zierer BPP (Mi. 2.000,-)
Lot no.2098

Condition

Catalogue no.Bl.2IV

Opening100 €
Sold for360 €
Wiederaufbau-Block, großes Wappen mit Abart „12 Pfg. stark nach rechts verschoben“ sauber gestempelt, Blockmaße 107 x 151 mm liegen innerhalb der Norm, tadellos, Fotoattest Kunz BPP (2011) (Mi. -,-)  
Lot no.2099

Condition

0

Catalogue no.Bl.2FI

Opening120 €
Sold for170 €
Wiederaufbau-Block, großes Wappen mit 8 Pfg. schwärzlichblauviolett, postfrisch, Blockmaße 107 x 151 mm liegen innerhalb der Norm, der rauhe Rand rechts ist herstellungsbedingt, tadellos, Fotoattest Kunz Arenz (1998) (Mi. 700,-)    
Lot no.2100

Condition

0

Catalogue no.Bl.2FIIyy

Opening500 €
Sold for540 €
1946, Wiederaufbaublock „großes Stadtwappen“ mit fehlender Wertstufe 8 Pfg. auf dünnem Papier, postfrisch, winzige Randkerbe außerhalb der Mindestmaße und leichte Papierfasern auf der Gummiseite stammen vermutlich von einer leichten Anhaftung eines weiteres Finsterwaldeblocks, sonst in guter Gesamterhaltung, sehr seltene Variante, bisher nicht gelistet, Fotoattest Kunz BPP (2020)  
Lot no.2101

Condition

Catalogue no.Bl.F

Opening200 €
Sold for380 €
1946, Wiederaufbaublock mit Abart „Bis auf den Wertstufen 3 und 6 Pfg. mit komplettem Druckausfall“, sauber mit Ersttagsstempel „FINSTERWALDE 16.2.46“, in der linken oberen Bogenecke mit verklebtem Einriss, sonst in guter Gesamterhaltung, Blockmaße entsprechend der Norm, sehr dekorative und seltene Variante, bisher nicht gelistet, winzige vorderseitige Privatsignatur und Fotoattest Kunz BPP (2020)  
Lot no.2102

Condition

0

Catalogue no.6yU

Opening100 €
Sold for150 €
1945, Freimarke 6 Pfg. ungezähnt auf grauem Papier mit Spargummierung „kleine Kreise“, postfrisch, tadellos, unsigniert mit Fotoattest Kunz BPP (2003) (Mi. 600,-)  
Lot no.2103

Condition

5

Catalogue no.V2AI/I

Opening150 €
Sold for150 €
1945, Nachnahmezettel gezähnt als Gebührenzettel 15 Pfg., Type AI mit Wertangabe in rot statt blau, sauber mit Stempel „GROSSRÄSSCHEN 29.3.46“ auf Briefstück, Marke tadellos, Briefstück unten links mit kleiner Eckergänzung, Fotoattest Kunz BPP (2019) (Mi. -,-)
Lot no.2104

Condition

0

Catalogue no.V4b,V4R

Sold forUnsold
[WITHDRAWN]
Lot has been withdrawn from the sale
Lot no.2105

Condition

5

Catalogue no.SZV4b/V4R

Opening500 €
Sold for500 €
1945, Gebührenzettel „Nicht abgeholt…“ 10 Pfg. im senkrechten Zusammendruck mit Gebührenzettel aus Bogenrand 10 Pfg. mit Notstempel „Typ b“ auf Briefstück, minimal vorgefaltet, sonst in guter Gesamterhaltung, sehr seltene Variante, in dieser Kombination bisher nicht gelistet, sign. Sturm IBG und Arenz BPP und Fotoattest Kunz BPP (2020)
Lot no.2106

Condition

6

Catalogue no.V6R,44C

Opening360 €
Sold for520 €
Gebührenzettel (unbedruckter Bogenrand) 30 Pfg. und Solidarität 12 Pfg. gezähnt mit Stempel "GROSSRÄSCHEN a 31.1.46" als portogerechte Frankatur auf R-Brief nach Grube Ilse, tadellose Erhaltung, äußerst seltener Gebührenzettel, bisher nur wenige Stücke auf Brief bekannt, Fotoattest Kunz BPP (2010)
Lot no.2107

Condition

3 4

Catalogue no.V9

Opening300 €
Sold for300 €
30 Pfg. blau auf Uhrzeitzettel 7 3/4 bzw. 8 3/4 im rechts ungezähnten Viererblock mit violettem Notstempel "P A Großräschen Geb. Bez." (Typ b) als Entwerter, linke obere Marke mit verkürztem Zahn, sonst tadellos, Fotoattest Kunz BPP (2018) (Mi. 1.800,- +)
Lot no.2108

Condition

0

Catalogue no.V9ZW

Opening300 €
Sold for300 €
Uhrzeitklebezettel 30 Pfg. auf schwarz im waagerechten Zwischenstegpaar, postfrisch, linke Marke mit leichtem Gummibug, sonst tadellos, selten, sign. Sturm BPP und Dr. Arenz BPP (Mi. 1.600,-)
Lot no.2109

Condition

5

Catalogue no.V12

Opening100 €
Sold for100 €
Zollformular 30 Pfg. schwarz auf gelbgrün mit Notstempeltype "b" und Datums-L1 "24.Aug.1945" auf Briefstück, tadellos, sign. Sturm und Fotoattest Kunz BPP (2014) (Mi. 500,-)
Lot no.2110

Condition

1

Catalogue no.V19

Opening100 €
Sold forUnsold
Begleitscheinzettel 24 auf 30 Pfg. mit violettem Handstempel "24", ungebraucht, Pracht, seltene Marke, sign. Kunz BPP
Lot no.2111

Condition

1

Catalogue no.V20b

Opening300 €
Sold for300 €
1945, Gebührenzettel "Zoll-Duane" 5 Pfg. mit roter Wertangabe im waagerechten Paar, sauber ungebraucht mit ausgabentypischer leicht unregelmäßiger Zähnung, sonst tadellos, sehr selten, Fotoattest Kunz BPP (2018) (Mi. -,-)
Lot no.2112

Condition

Catalogue no.VA22

Opening400 €
Sold for360 €
Gebührenzettel 6 Pfg. rot auf gelbgrünem Zollformular, links mit Durchstich des Formulars, dreiseitig gezähnt, minimal verwaschen, sonst tadellos, sehr seltener Gebührenzettel, nur wenige Exemplare sind bisher bekannt, Privatsignatur und Fotoatteste Arenz (1998) und Dr. Jasch BPP (2014) (Mi. 3.000,-)