371. Auktion

24.-28. September 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.1
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

6

Katalog-Nr.D40y, 41y

Ausruf150 €
Zuschlagunverkauft

1950/68, Weißes Papier: 55 Rp. und 60 Rp. auf R-Brief nach Luzern

Los-Nr.3148

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf1.500 €
Zuschlag1.300 €
1912/99, schöne vorwiegend gestempelte Sammlung mit vielen guten Ausgaben, dabei Mi.-Nr. 53-60, 94-107, 108-113, 114-15, Block 1 und 140-42 gestempelt, außerdem Mi.-Nr. 82-89 ungebraucht, des Weiteren ein Zeppelinbrief, ab 1946 komplett mit postfrischen Kleinbogen, teils mit Fotoattesten Rupp bzw. Lininger, gute Erhaltung
Los-Nr.3150

Erhaltung

0 1

Katalog-Nr.

Ausruf800 €
Zuschlag1.400 €
1912/79, schöne, vorwiegend postfrische Sammlung mit vielen guten Werten, dabei Mi.-Nr. 53-60, 65-70, 71, 72-74, 78-81, 82-89, 108-13 und 119-21,  postfrisch außerdem Block 1 ungebraucht, dabei einige Fotoatteste, meist gute Erhaltung
Los-Nr.3151
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0 1 3

Katalog-Nr.

Ausruf200 €
Zuschlag200 €
1945/95, postfrischer, ungebrauchter und gestempelter Bestand im Karton