371. Auktion

24.-28. September 2019 in Wiesbaden

Los-Nr.1
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

6

Katalog-Nr.D40y, 41y

Ausruf150 €

1950/68, Weißes Papier: 55 Rp. und 60 Rp. auf R-Brief nach Luzern

Los-Nr.2

Erhaltung

6

Katalog-Nr.35II

Ausruf100 €
2 Kr. gelb, feiner Druck, waagerechtes Paar, linke Marke diagonal halbiert, gestempelt "GRAZ 5.4.81" als 3 Kreuzer-Porto auf philatelistischem Ortsbrief, ein Eckzahn locker, Umschlag rechts verkürzt und senkrechter Bug, Fotobefund Dr. Ferchenbauer VÖB
Los-Nr.3

Erhaltung

6

Katalog-Nr.67,66,56,51

Ausruf100 €
1896, Kaiser Franz Joseph 1 G. violettgrau, drei Einzelwerte, 50 Kr., 15 Kr. und waagerechtes Paar 2 Kr. je mit Stempel "WIEN 15 4.3.97" vorder- und rückseitig auf Paketkarte mit geändertem Leitvermerk via Bremen nach Sao Paulo, Brasilien, kleine Randspuren und rückseitig mit Falzresten hinterlegt, recht seltene Destination
Los-Nr.4

Erhaltung

6

Katalog-Nr.68,66,65,52

Ausruf100 €
1896, Kaiser Franz Joseph 2 G. grün, 50 Kr., 30 Kr. und 3 Kr. je mit Stempel "WIEN 1/1 11.9.97" vorder- und rückseitig auf kpl. Paketkarte via Bremen nach Hankow, China, Formular mit senkrechten Faltungen, zum Teil rückseitig mit Pergaminpapier hinterlegt, seltene Destination
Los-Nr.5

Erhaltung

6

Katalog-Nr.153,151,144

Ausruf100 €
1908, 60jähriges Regierungsjubiläum Kaiser Franz Joseph 2 Kr, vier Einzelwerte, 60 und 20 H. je mit Stempel "WIEN16 16.IX.13" vorder- und rückseitig auf kpl. Paketkarte via Bremen an die britische Botschaft in Tokio, Japan, Formular einmal gefaltet, sonst in guter Gesamterhaltung
Los-Nr.6

Erhaltung

6

Katalog-Nr.154,153,150,140

Ausruf100 €
2 Kr. im senkrechten Viererstreifen sowie 1 Kr., 50 H. und 2 H. je mit Stempel "WIEN 23 12.III.13" vorder- und rückseitig auf kpl. Paketkarte via Bremen nach Paraná, Argentinien, kleine Beförderungsspuren, seltene Destination
Los-Nr.7

Erhaltung

6

Katalog-Nr.156,155,151,145,143

Ausruf100 €
10 Kr., 5 Kr., 60 H. im senkrechten 3er-Streifen, 12 H. und 6 H. je mit Stempel "ARGO 20.12.10" vorder -und rückseitig auf kpl. Nachnahme-Paketkarte via München mit geändertem Leitvermerk "über Bremen" nach Farmington, USA, Kronenwerte mit üblicher Lochung von Bremen und Formular unfrisch mit Wasserflecken, sonst in guter Gesamterhaltung
Los-Nr.8
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

1

Katalog-Nr.207IxU

Ausruf100 €
1917, Wappen 3Kr. dunkellilarot ungezähnt, sauber ungebraucht, tadellos
Los-Nr.9

Erhaltung

0

Katalog-Nr.556C

Ausruf180 €
1933, WIPA-Blockmarke 50 g., postfrisch, tadellos, sign. Ferchenbauer mit Kurzbefund (1989) (Mi. 800,-)
Los-Nr.10
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

2

Katalog-Nr.597PUI

Ausruf80 €
1935, Muttertag 24G. als Einzelabzug in schwarz auf Kartonpapier, ungezähnt, ohne Gummi, tadellos, sign. Wallner mit Attest
Los-Nr.11

Erhaltung

0 4

Katalog-Nr.598-612

Ausruf160 €
1935, Flugpost 5 g - 10 S. kpl. im Viererblocksatz, postfrisch, tadellos (Mi. 760,- +)
Los-Nr.12
Es fallen zusätzlich 7% Importspesen (nicht abzugsfähige Steuern) an, wenn die Käufer in der EU ansässig sind! Käufern außerhalb der EU werden diese Importspesen nicht berechnet, sofern der Export der Ware nachgewiesen werden kann.

Erhaltung

0

Katalog-Nr.

Ausruf6.000 €
1945, Wiener Aushilfsausgabe 30 Pfg. und 42 Pfg. ohne Gitteraufdruck, postfrisch in tadelloser Erhaltung, Fotoattest Dr. Glavanovitz VÖB (ANK (8e) P, (8f) P; € 20.000,-)